! Meine Bilder Galerie !

Ja, ja so ist das, Hund wird mit der Zeit älter und auch größer. Frauchen meint, ich sei zwar immer noch nicht ausgewachsen, wer weiß wie lange das noch dauert, aber schon ganz schön groß. Doch in meinen Korb passe ich ganz bequem.

Un damit ich groß und stark werde bekomme ich regelmäßig was zu knabbern. Das leckere Zeug ist da unten im Keller versteckt.

Alte, harte Brötchen esse ich sehr gerne.

Gut gestärkt läßt sich auch besser Fußball spielen. Leider hielt der Ball nicht all zu lange und die Luft war raus, aus dem Spiel.

Hundeausstellungen sind eigentlich eine ganz schön blöde Angelegenheit. Viele KollegenInn zum spielen, doch die müssen alle artig am Platz sitzen und auf ihre Herrchen und Frauchen aufpassen. Neee, ich will so was später nicht machen müssen.

Lieber möchte ich die Natur kennen lernen, wie hier mein erster Besuch am Meer. Meine Menschen meinten es sei die Ostsee, ich denke es war einfach nur mehr Wasser in der See, als ich sonst in dem Teich am Wanderweg vorfinde.

Warum haben die hier an dem schönen Sandstrand so einen riesigen Stein hingestellt. Zum Markieren ist der mir ein bißchen zu hoch.

Kiruna möchte daß ich Stöckchen mit ihr spiele. Doch das Meer ist mir zu naß, da geh ich nicht rein.

Bei Sonnenschein auf der Terrasse sitzen und auf den Grill aufpassen, das macht Spaß.

Und wenn Frauchen da noch lange liegen bleibt, wird sie sicher ganz braun gebraten.

Zurück